Film- und Tondokumente von Josef Pieper

Paderborn

06.01.2010

 

Die JPA-Seite wird künftig (zunächst) privat aufgenommene Film- und Tondokumente von Josef Pieper online stellen. Unter Person und Werk findet sich in der Spalte Filmportraits die Aufzeichnung einer Lesung vom 24. Nov. 1993 (ca. 90 Min.) aus dem 1. Band seiner Autobiographischen Aufzeichnungen Noch wußte es niemand. Wegen der Sehschwierigkeiten des 89-jährigen geht die anfangs recht mühsame Lesung nach ca. 25 Minuten in eine freie, ebenso lebendige wie humorvolle Erzählung über. Die für die Selbstdeutung des eigenen Lebens bedeutsame Erzählung F wie Fortuna findet sich im 2. Ergänzungsband der Werkeausgabe (S. 673-694), der einrahmende Bericht über die Island-Fahrt auf den Seiten 63-74, und die in der Lesung wegen der Lichtverhältnisse nicht zu Ende geführte Vorbemerkung über das Nicht-Erinnerbare auf Seite 26/27.

Nach oben


Language Selection

To view this website in English or Spanish language, please click the respective flag below.

English
Español

Zur Person:

Josef Pieper (1904-1997) war Professor für Philosophische Anthropologie an der Universität Münster; Mitglied mehrerer Akademien; zahlreiche Preise und Ehrungen, darunter der internationale Balzan-Preis für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Geisteswissenschaften.

[mehr...]

Werke:

:: Werkeausgabe

:: Inhalt

:: CD-ROM

Bibliographie:

Veröffentlichungen über Josef Pieper bitte an die Redaktion melden.
:: Primärbibliographie
:: Sekundärbibliographie
:: Einzelschriften
:: Übersetzungen

Literaturrecherche:

:: Quellen
:: Bibliotheken

Buchbestellung:

Studienbereich Philosophie

:: Schwerpunkte

:: Abschlüsse

:: Lehrveranstaltungen

:: Kontakt

 

Das Studium der Philosophie bildet an der Theologischen Fakultät Paderborn einen institutionellen Schwerpunkt in Kooperation mit der Universität Paderborn. [mehr...]